Die Ausbildung und Kurse

Erhöhen Sie Ihre Wirkung als Führungskraft dank Lösungsfokus!

Wollen Sie Ihre Effektivität als Führungskraft erhöhen? Möchten Sie mehr wissen, über den lösungsfokussierten Ansatz? Wollen Sie den Ansatz der lösungsfokussierten Führung auch in Ihre Führungspraxis transferieren? Dann sind Sie hier genau richtig!


Fachkurs Lösungsfokussierte Führung an der Hochschule Luzern
7 Tage | 3 Module à 3 und 2 Tage | www.hslu.ch/loesungsfokus

Erhöhen Sie Ihre Effektivität als Führungskraft dank Lösungsfokus
Entdecken und erleben Sie im Fachkurs Lösungsfokussierte Führung lösungsfokussierte Gesprächs- und Führungstechniken, mit denen Sie nicht nur bessere Ergebnisse erzielen, sondern auch die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden sowie die Dynamik ihres Teams gezielt positiv beeinflussen.

Bildschirmfoto 2017-01-18 um 10.42.41

Bibiane Adamschik, Leiterin Sekretariat Veterinärdienst der Urkantone
„Noch einmal vielen herzlichen Dank für diese sensationellen zwei Tage. Ich versuche wo ich kann deine Methoden umzusetzen und ich fühle mich bereits jetzt schon viel befreiter und vor allem „positiver“ in der Führung. Ich habe bereits eine Teamsitzung mit einer deiner Kartenideen ergänzen können, es war ein voller Erfolg!

Urs Felder, Leiter Waldregion Entlebuch
„Ich wende das erlernte Wissen immer wieder mit Erfolg im Alltag an und es macht Freude die positiven Reaktionen und Resultate zu erfahren.“


Lösungsfokussiert führen: Das Inhouse-Training/Die Führungskräfteklausur für Ihr Führungsteam
3 Tage | 2 Module à 2 und 1 Tag | Die Daten werden mit Ihnen und Ihrem Team individuell vereinbart | Bitte senden Sie für weitere Informationen ein Email an coaching@godat.ch

SFL_Aufbau_grafische Übersicht2

Alois Auer, Leiter Werkstätten Stiftung Rütimattli
„Gerne denke ich an die zwei Kurstage mit dir und Elfie zurück. Ich versuche in meiner täglichen Arbeit den Fokus auf die bestmögliche Zukunft zu richten. Dabei stelle ich fest, dass Erfolge sichtbarer werden. In den Gesprächen erlebte ich bereits zwei Highlights.“

Jens Kranhold, Geschäftsbereichsleiter Finneck-Werkstätten /Qualitätsmanagementbeauftragter
„Ich hoffe Sie sind gut zu Hause angekommen und ein paar schöne Tage. Es waren, mit Ihnen, sehr gute Tage und alles stimmig!!! Diese Fortbildung wird noch lange in uns hallen und wir werden natürlich am Ball bleiben. Sie drei haben es toll gemacht! Vielen Dank auch von meiner Seite dafür. Wir werden sicher demnächst einen Termin planen für 2016. Freue mich jetzt schon darauf. Stehe Ihnen auch gern für Anfragen zur Verfügung und werde sie empfehlen. Bis bald.“

 


Die Kurse werden begleitet von
Elfriede Juliana Czerny  & Dominik Godat
Elfie      Dominik