17 Gedanken zu „Lösungsfokussierter Adventkalender 2017

    1. Wow! Was für ein schöner Spruch. Wieviel Neugier, Fantasieund möglichkeiten das eröffnet ist unvorstellbar. Einfach genial. Eine innrer Haltung, die ich mir anzueignen bespielt (nicht bemüht) bin =D

      So schön, mit euch übers Netz verbunden zu sein!

      Grosse Umarmung euch dreien!

      Caroline

      1. Eine ganz liebe Umarmung von uns zurück, liebe Caroline! So toll, bist du auf unserer Reise so mit dabei. Wir lieben deine Wortkreation „bespielt sein“ und freuen uns, das auch noch mehr zu sein :-)

    2. „Wow! Ich bin sowas von fest überzeugt, dass ihr, liebe Elfie und lieber Dominik, auf dem Weg in eure gewünschte Zukunft seid“.

      Mutig und offen für Unbekanntes, aktiv im Jetzt sowie bewundernswert kreativ und zielstrebig in den beruflichen und privaten Projekten. GENIAL!

      Als Befürworter von vorbildlichen Vorbildern kann ich bei euch nur ausrufen: CHAPEAU !!!

      HerzGruss. Adrian

  1. Somit sind mir auch keine Einschränkungen bekannt und alles wirklich alles ist möglich.
    Wie die Worte von Pippi Langstrumpf: Das habe ich noch nie gemacht, somit kann ich auch nichts falsch machen. :-)

    1. Bei mir an der Tür hängt ein andere Variante von Pippi Langstrumps Spruch: Das habe ich noch nie gemacht, somit bin ich sicher, dass ich es kann.

  2. Hallo liebe Elfie, lieber Dominik,

    Ich freue mich wirklich sehr über euren Kalender und bin schon jeden Tag auf das heutige Türchen gespannt. Euer Kalender hilft mir mit meinem eigenen Lösungsfokus „on track“ zu bleiben, da ich mich dadurch bewusst jeden Tag mit Lösungsfokus beschäftige. Außerdem ist es eine tolle Inspiration zu sehen wie passioniert Ihr Lösungsfokus lebt und das auch mit uns teilt! Vielen Dank dafür!

    Für mich drückt euer Zitat die Haltung des Nicht-Wissens aus. Wenn ich Anderen oder Situationen ohne „Vorwissen, Ahnungen, Voruteile (über sie)“ begegne, ergeben sich ganz andere Möglichkeiten (auch für mein Gegenüber) und es macht uns frei diesen Raum des Nicht-Wissens zu gestalten, indem wir z.B. auch mal Neues vielleicht sogar das „Unmögliche“ wagen.

    Viele Grüße und einen tollen Tag für Euch!
    P.S. Ich bin super gespannt was ein Postkarten-Coaching ist

    1. Danke für deine Worte, liebe Stefanie. Wir freuen uns riesig, dass du dich von unserem Adventkalender durch den Dezember begleiten lässt und dies für dich hilfreich ist, um so dran zu bleiben. Dies hilft auch uns, unsere Passion zu leben!

  3. Liebe Elfie, lieber Dominik

    Das Bild erinnert mich an „Die Wolke des Nichtwissens / The Cloud of Unknowing“).
    Wolken kommen und ziehen weiter. Das Gestern ist vorüber, das Morgen noch nicht da.
    Eine Wolke konnte somit gestern noch meine Sicht auf die Lösung verdecken. Ob die Wolke morgen noch da sein wird, weiss ich nicht.
    Ich nutze sie, mir bewusst zu machen, dass ich weiss, dass ich nichts weiss. So kann ich Lösungen im Hier und Jetzt unvoreingenommen begegnen. Manchmal kommen sie wortlos und auf leisen Sohlen daher.

    Liebe Grüsse
    Jörg

  4. Wow, die Idee mit den Sternstunden finde ich toll, Danke fürs Teilen. Dies passt prima zu meinem Kraftbuch.
    Schneegrüsse
    Alice

  5. Mein momentaner Lieblingsspruch ist..
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, Alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Einstein)
    Herzlich Barbara Sibylle

  6. Ja, heute war für mich ein grossartiger Tag voller Überraschungen: am Morgen unsere Gegend märchenhaft verzaubert und verschneit. Ich packte nach einem feinen Frühstück meine Siebensachen und machte mich auf den Weg zum Training ins Fitnesszentrum. Der Schnee knirschte unter meinen Füssen, die Luft erfrischte mich und alles schien friedlich … ich stoppte … unmöglich, mein Training „indoor“ zu absolvieren … ich kehrte um, deponierte mein Tasche zu Hause …. und stapfte geniessend und Seele baumelnd durch den wundervoll verschneiten Wald … mit nachhaltiger Wirkung auf den ganzen Tagesverlauf.
    Herzlichen Dank, liebe Elfie und lieber Dominik, für euren einmaligen Adventskalender.
    Anita

    1. DANKE, liebe Anita, für diese schöne Schilderung! Durch dein Teilen konnten wir mit dabei sein und den Schnee – auch hier in Florida – geniessen. Schön bist du mit dabei!
      Alles Liebe
      Elfie & Dominik

  7. Hallo zäme

    Mein heutiger Tag ist Dank euch zu einem grossartigen Tag geworden. Eure Frage hat mich heute den ganzen Tag begleitet und damit könnte ich sogar das Team anstecken. In diesen hektischen Tagen vor Weihnachten sind eure Inputs wunderbar wohltuend und Energie schenkend. Vielen herzlichen Dank! Eure Sternstundenwand-Idee gefällt mir so sehr, dass ich sie gleich zu meinen Weihnachtskarten machte. Da kommen bestimmt viele Sternstunden zusammen.

    Herzlichen Dank für all eure Inputs und viel Freude am Hinaustragen eurer Idee
    Eveline

    1. DANKE, liebe Eveline. Das freut uns ganz besonders – grad mehrfach! Toll bist du mit dabei, lässt dich von uns inspirieren, bleibst mit Lösungsfokus dran, konntest du dein Team anstecken, gefällt dir die Sternstundenwand und hast du sie für dich adaptiert, teilst du dies alles mit uns (das ist für uns ganz schön, da wir so wissen, dass ihr mit dabei seid und mit euch in Kontakt bleiben können) und lässt uns an deinem Leben teilhaben, hast du Freude am Adventkalender und deine Komplimente.
      Alles Liebe und eine ganz schöne Weihnachtszeit
      Elfie & Dominik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>