AdventCalendarBanner08

(Click here to get to our English advent calendar)

Die Sternstundenwand – Mach deine diesjährigen Erfolgsmomente sichtbar und nutzbar!

Von Sternstunden verzaubert, von Sternstunden inspiriert, von Sternstunden gelernt. Wir sammeln auch heuer wieder unsere Sternstunden auf einer Sternstundenwand.

Vielleicht ist dieser lösungsfokussierte Jahresrückblick auch etwas für dich und deine Mitarbeitenden, deine Kolleginnen und Kollegen oder deine Familie?

So geht’s:
Organisiere einen schönen, grossen, farbigen Papierbogen und kleine Sterne, z.B. aus gelbem Papier. Wir haben unsere Sterne selbst ausgeschnitten. Mit einer Vorlage aus dem Internet muss man nicht mal gut Sterne zeichnen können 😉

In den nächsten Wochen bis Jahresende sammeln wir:

Diese Sternstunden-Momente schreiben wir auf die Sterne und kleben sie auf unsere Sternstundenwand. Wir haben vor drei Jahr damit begonnen und freuen uns darauf in einigen Jahren unser Sternstundenbuch zu binden.

„Dies“, sagte Meister Hora, „ist eine Sternstunden-Uhr. Sie zeigt zuverlässig die seltenen Sternstunden an, und jetzt eben hat eine solche angefangen.“

„Was ist denn eine Sternstunde?“ fragte Momo.

„Nun, es gibt manchmal im Lauf der Welt besondere Augenblicke“, erklärte Meister Hora, „wo es sich ergibt, daß alle Dinge und Wesen, bis zu den fernsten Sternen hinauf, in ganz einmaliger Weise zusammenwirken, so daß etwas geschehen kann, was weder vorher noch nachher je möglich wäre. Leider verstehen die Menschen sich im allgemeinen nicht darauf, sie zu nützen, und so gehen die Sternstunden oft unbemerkt vorüber. Aber wenn es jemand gibt, der sie erkennt, dann geschehen große Dinge auf der Welt.“

„Vielleicht“, meinte Momo, „braucht man dazu eben so eine Uhr.“

Meister Hora schüttelte lächelnd den Kopf. „Die Uhr allein würde niemand nützen. Man muß sie auch lesen können.“

Aus Momo von Michael Ende

Wir wünschen euch einen funkelnden Jahresrückblick!

Elfie & Dominik

Sternstundenwand
Unsere Sternstundenwand 2015

SparklingMoments